Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

10.000 € für den TC Passau-Neustift

Blau statt grün: Schon seit einem Monat können Tennisspieler auf dem neuen Boden der Tennishalle des TC Passau-Neustift spielen. Jetzt überreichten Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Christoph Helmschrott (Mitte) und Gebietsdirektor Otmar Hausfelder (2.v.l.) eine Spende von 10.000 Euro von der Sparkasse Passau an den Verein.

„Das ist schon eine deutliche Entlastung für uns“, freute sich der 1. Vorsitzende Dr. Ralf Krause (2.v.r.). Ein Zehntel der Kosten können so gedeckt werden. Gemeinsam mit dem 3. Vorstand Tobias Kuder (r.) und Sportwart Dr. Günther Hribek nahm er den Scheck entgegen.

Pünktlich zu Beginn der Wintersaison Anfang Oktober war die Sanierung abgeschlossen. Der alte, grüne Teppichboden kam raus, ein neuer, blauer mit wenig blauem Granulat kam rein. „Dringend notwendig“ sei die Sanierung gewesen, so Dr. Krause. Schließlich war der alte Boden 28 Jahre lang drin, wies einige Defekte auf. Diese hätten die Geschwindigkeit des Balles unkontrolliert verändert. „Es konnten keine richtigen Spiele mehr darauf ausgetragen werden.“ Mit dem neuen Boden seien Verantwortliche und vor allem die Spieler „sehr zufrieden“.

 

Text und Foto: Passauer Neue Presse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.