Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Siegerehrung Planspiel Börse 2017

eingestellt von Werner Moser am 18. Januar 2018

Siegerehrung Planspiel Börse 2017

Sieger beim Planspiel Börse 2017 der Sparkasse Passau ausgezeichnet.
Schülerteams aus Ortenburg, Vilshofen und Büchlberg nutzen den Schwung der Börse erfolgreich!

DAX® stürmt in Spielzeit zu neuer Bestmarke. Das elfwöchige Börsenspiel der Sparkassen ist am 13. Dezember 2017 zu Ende gegangen. Eine spannende und interessante Börsenzeit erlebten 35.000 Teams aus Deutschland, Italien, Frankreich, Luxemburg, Schweden und Mexiko. Auch im Geschäftsgebiet der Sparkasse Passau beteiligten sich 813 Teilnehmer mit 185 Schüler-Teams an 20 Schulen.

Der DAX ® hat mit seinen Höhenflügen und der neuen Bestmarke nicht nur die Anleger im vierten Quartal erfreut, sondern auch die Teilnehmer der diesjährigen 35. Spielrunde beim Planspiel Börse der Sparkassen. Doch auch diese besondere Börsensituation war kein Selbstläufer. Mit sorgfältiger Recherchearbeit gelang es den Siegerteams die aussichtsreichsten Wertpapiere auszuloten und ihr virtuelles Depot gewinnbringend zu vermehren.

Deutschlandsieger bei den Schülern in der Depotgesamtwertung wurde Team 0815er von der Kreissparkasse Biberach mit 60.253,85 Euro. In der Nachhaltigkeitsbewertung, die den Fokus auf die Anlage mit nachhaltigen Wertpapieren legt, gewann das RSBK Gordon Gekkos Team aus der Sparkasse Essen mit einem Nachhaltigkeitsertrag von 6.081,33 Euro.

Auch die Ergebnisse unserer Schüler können sich sehen lassen. Nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen wurde die endgültige Platzierung erst jetzt bei der Siegerehrung am 17. Januar 2018 im Sparkassensaal der Sparkasse Passau bekannt gegeben.

Schüler-Wettbewerb – Kategorie Gesamtdepotwertung:

Hier die Rangliste:

1. Platz: „Cashero“ von der Evangelischen Realschule Ortenburg mit Depotwert 55.079,01 Euro Sebastian Aigner, Niklas Heindl, Johannes Hirschenauer, Manuel Pflieger Betreuender Lehrer: Andreas Hektor

 

2.Platz: „Team GMU“ vom Gymnasium Vilshofen mit Depotwert 55.015,43 Euro Hessheimer, Jonas Gabauer, Simon Hohenwarter, Marco Moser Lehrerin: Marille Krause

 

3.Platz: „Die Affen“ von der Evangelischen Realschule Ortenburg mit Depotwert 54.560,89 Euro Jonas Defendenti, Dennis Diewald, Tim Dörfler, Stefan Freundorfer, Simon Komor, Florian Traudt Betreuender Lehrer: Andreas Hektor

 

Schüler-Wettbewerb – Kategorie Nachhaltigkeitsbewertung:

1.Platz: „Aktien Group“ von der Mittelschule Hutthurm-Büchlberg David Stehbeck, Daniel Neumüller, Stefanie Nigl, Sophia Schätzl Betreuender Lehrer: Günther Dirnaichner

 
Zur Siegerehrung wurden die Siegerteams zusammen mit den betreuenden Lehrern und den Schulleitern eingeladen.

Ausser Konkurrenz dabei, die Gewinner beim Sparkassen-Azubi-Wettbewerb

 
Christoph Helmschrott gratuliert den Gewinnern: „Ein wichtiges Anliegen unserer Sparkasse ist die Förderung finanzieller Bildung bei jungen Menschen. Auf spielerische Art ermutigt gerade das Planspiel Börse die Teilnehmer, sich mit der Börse, wirtschaftlichen Zusammenhängen und Finanzthemen zu beschäftigen. Von dem erworbenen Wissen können die Teilnehmer profitieren, wenn sie in Zukunft eigene Finanzentscheidungen treffen müssen. Die Ergebnisse zeigen, dass die Teilnehmer mit großem Engagement bei der Sache waren.“

Wer sich weiterhin mit der Börse beschäftigen möchte, findet auf unserer Homepage viele aktuelle Börseninformationen. Und wer gerne auch bei der nächsten Spielrunde teilnehmen möchte, der sollte sich schon mal den 26. September 2018 als Starttermin notieren! Ab Juni können sich die Schulen wieder für die nächste Runde anmelden.

Pressebericht der PNP vom 18.01.2018

 

Blick in den Sparkassensaal

Mehr Informationen gibt es unter www.planspiel-boerse.de oder auf www.facebook.com/planspielboerse sowie auf Twitter (@planspielboerse).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.