Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Konzert der Sparkassenstiftung Passau

eingestellt von Verena Wimmer am 22. November 2017

Sparkassenstiftung

Gratulation an Philipp Maierhofer und Andreas Froschermaier (v.l.): Jürgen Dupper, Barbara Blumenstingl, stv. Landrat Raimund Kneidinger, Christoph Helmschrott, Kurt Brunner.

 

„Talent und Fleiß erhalten einen Preis“, so betitelte die Passauer Neue Presse den diesjährigen Bericht zum Konzert der Sparkassenstiftung Passau am 16. November 2017. Wie jedes Jahr zeigten junge Künstler der Städtischen Musikschule Passau und der Kreismusikschule Ihr Können. Im sehr gut besuchten Großen Redoutensaal in Passau, in dem auch viele junge Musikbegeisterte anwesend waren, verlieh Oberbürgermeister Jürgen Dupper das Preisgeld an die beiden Preisträger des Jahres 2017: Philipp Maierhofer aus Hartkirchen und Andreas Froschermaier aus Neuburg – beide Saxofonisten. Diese jungen Musiker haben bereits mehrmals erste Plätze in den Bundes- und Landeswettbewerben von „Jugend musiziert“ erreicht. Bis zum heutigen Tag sei, so die Laudatorin und Leiterin der Städtischen Musikschule Barbara Blumenstingl, den 16- und 18-jährigen Musikern nichts von der Leidenschaft für das Saxophon verloren gegangen. Dass es beide soweit geschafft haben, sei Ihrem Fleiß und ihrer Begabung zu verdanken.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper und Kurt Brunner, der Leiter der Kreismusikschule Passau, der durch den Abend führte, würdigten das hohe Leistungsniveau aller Musikschüler. Jedes Jahr sei eine große Auswahl unter sehr guten Jungmusikern möglich. Ein guter Fundus, um leicht auszeichnungswürdige Musiker zu finden. Dadurch konnte auch in diesem Jahr wieder ein ansprechendes musikalisches Programm zusammengestellt werden, das den Abend umrahmte. Klavier, Gitarre, Flöte, Waldhorn, Saxophon und Gesang – ein Repertoire, das die Leistungen der jungen Musiker präsentierte.

An diesem Abend wurden die Verdienste des Leitenden Regierungsdirektors Klaus Froschhammer hervorgehoben. In engem Schulterschluss mit den Passauer Musikschulen lenkte er als Geschäftsführer bislang die Geschicke der Sparkassenstiftung Passau. Ende November 2017 verabschiedet er sich nun in den wohlverdienten Ruhestand.

Wir wünschen Herrn Froschhammer zum Start in den neuen Lebensabschnitt, sowie den Preisträgern und Musikern alles Gute für den weiteren Weg. Gleichzeitig freuen wir uns schon jetzt auf die Talente der nächsten Jahre.

Mehr zum Thema Sparkassenstiftung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.